WPF- Wahl am Ende der Klasse 5

In der Klassenstufe 6 bekommen alle Schüler*innen ein neues Fach: Entweder entscheidet man sich für die zweite Fremdsprache Französisch oder man lernt die drei Hauptwahlpfichtfächer WuV, HuS und TuN kenne. Die Abkürzungen stehen für Wirtschaft und Verwaltung, Hauswirtschaft und Sozialwesen bzw. Technik und Naturwissenschaften. Hinzu kommt für alle das Fach Informatisch Bildung (IB). Wahlpflichtfächer sind Hauptfächer. Daher werden dort auch Klassenarbeiten geschrieben. Erst am Ende der Klassenstufe 6 legt man sich dann auf ein Fach fest, das man bis zum Ende der Schulzeit behält. Schulinterne Wahlpflichfächer kommen dann ab Klasse 7 neu hinzu. Die Wahlunterlagen werden durch die Klassenleher*innen im 5. Schuljahr ausgeteilt.

Mit einem Mausklick öffnet sich hier ein kurzes Erklärvideo zu diesem Thema:

https://videos.simpleshow.com/uqTVt1r2NJ

In einem Film unserer Video- AG stellen wir das Wahlpflichtfach Französisch vor:

https://drive.google.com/file/d/16abupCDaVMerAq6Ih4GjqPlfuLlpsXS8/view?usp=sharing