Vorhinweis: Voll Power – Schultour

Am Mittwoch, den 30.10.19 von 7.45-12.50 Uhr ist die Voll Power-Schultour der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) an unserer Schule zu Gast. Die Voll Power-Schultour ist Teil der bundesweiten Alkoholpräventionskampagne „Null Alkohol – Voll Power“ der BZgA. Unsere Schule wurde ausgewählt, weil sie das Thema Alkoholprävention bereits unter substanz- und wissensspezifischen Aspekten mit den Schülerinnen und Schülern umgesetzt hat. Die Voll Power-Schultour richtet sich gezielt an 12- bis 16-Jährige, um zu einem kritisch distanzierten Alkoholkonsum anzuregen. Der Verzicht auf Alkohol wird als Gewinn für die eigene Lebensqualität kommuniziert. Die Maßnahme vermittelt, dass Spaß haben auch ohne Alkohol möglich ist. Die intensiven Erlebnisse, die in den verschiedenen Voll Power-Workshops vermittelt werden, können den Wunsch nach Grenzüberschreitung ebenfalls erfüllen. Unter besonderer Einbeziehung der Lebenswelten der Jugendlichen wird die Voll Power-Schultour in den Bereichen Urbaner Tanz (Breakdance/HipHop), Parkour, Theater, Band, Rap/Gesang, Klettern und Karate eine authentische Möglichkeit sein, positive Erfahrungen zu sammeln, die zur Stärkung des eigenen Selbstvertrauens führen, den Teamgeist und sozialen Zusammenhalt fördern sowie das Gefühl zu erleben, stolz zu sein auf das, was man tut. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 nehmen an dieser Aktion teil und können sich jetzt schon auf einen spannenden und lehrreichen Schultag freuen. Informationen findet man im Internet zur Aktion:

https://www.null-alkohol-voll-power.de/