Tag des offenen Unterrichts 2019

Einmal im Jahr öffnet die Realschule plus Hoher Westerwald die Klassentüren für die zukünftigen Abschlussklassen der Grundschulen. Und so strömten am vergangenen Samstag zahlreiche aufgeregte Viertklässler mit ihren Eltern oder Großeltern in die Aula. Dort wurden sie vom Orientierungsstufenchor (Leitung: Walter Meyer) musikalisch empfangen. Die Schulleitung begrüßte die Gäste und stellte das Angebot der Schule und den Ablauf des Tages vor.

Das Besondere am „Tag des offenen Unterrichts“ ist es, dass es sich nicht um einen „üblichen“ Tag der offenen Tür für alle Angehörigen und Ehemaligen der aktiven Schüler handelt, sondern speziell die Grundschüler mit ihren Eltern eingeladen werden. Diese konnten dann am Unterricht der Klassen 5 bis 8 teilnehmen und in alle Bereiche der Schulform Einblick nehmen. In TuN konnten sie z.B. kleine Autos aus Holz anfertigen, in HuS Fruchtspieße herstellen oder im schuleigenen Wahlpflichtfach BKW weihnachtliche Artikel für den Schulweihnachtsmarkt basteln. Natürlich durfte auch in Mathematik, Deutsch, Englisch oder Französisch „geschnuppert“ oder die für Grundschüler „neuen Fächer“ wie Nawi oder Physik erkundet werden. Vor allem die „Robotics- AG“ war ein beliebter Anlaufpunkt, denn hier brachten von Schülern konstruierte und programmierte Roboter Kaubonbons vollautomatisch zu den Kindern. Neben der Caféteria in der Aula, wo sich der Schulelternbeirat und Förderverein präsentierte, wurden die Hausführungen der sehr engagierten Schülerscouts besonders gerne angenommen. Viele interessante und informative Gespräche rundeten den Tag ab.

ANMELDETERMINE 2020

Nach den Weihnachtsferien und der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse im Januar 2020, können die Sorgeberechtigten ihre Kinder an der Realschule plus Hoher Westerwald im Zeitraum vom 3. Februar bis zum 5. März für das kommende fünfte Schuljahr anmelden. Das Sekretariat ist immer von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt, zusätzlich öffnet es für Berufstätige am Freitag, den 7. Februar von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. (Von Montag, 17.2. bis Mittwoch, 26.2. ist das Sekretariat wegen der Winterferien und Karnevalstage geschlossen!)