Am Montag, den 26. Oktober beginnt der Unterricht nach dem Ende der Herbstferien. Wir erinnern daher daran, dass sich alle Klassen wie schon vor den Ferien bitte diszipliniert an die AHA- Regel halten. Vor dem Unterricht und in den Pausen sind die Aufstellplätze der Klassen dringend einzuhalten. In den Klassen, Arbeitsgemeinschaften und Lernzeiten gelten die verbindlichen Sitzpläne. Wir hoffen, dass wir mit der Hilfe der ganzen Schulgemeinschaft ohne weitere Einschränkungen unseren Unterricht durchführen können.

ERKRANKTE SCHÜLER*INNEN

Wie bereits vor den Herbstferien, bitten wir Sie auch jetzt, keine erkrankten Kinder in die Schule zu schicken. Die Fallzahlen im Westerwald sind leider stark angestiegen. Daher gilt auch hier, möglichst vorsichtig zu agieren. Melden Sie bitte Ihr Kind per Telefon im Sekretariat ab 7.00 Uhr vom Unterricht ab.

ÄNDERUNG DER SCHULZEITEN AM VORMITTAG

Wir möchten nochmals daran erinnern, dass sich bei einigen Klassen der Stundenplan geändert hat. Zudem weisen wir darauf hin, dass die Schule schon 5 Minuten früher beginnt!

Hier nochmals die neuen Unterrichtszeiten am Vormittag (der Nachmittagsunterricht findet zu den alten Zeiten statt):

  1. Stunde: 7.40 – 8.25 Uhr
  2. Stunde: 8.30 – 915 Uhr
  3. Stunde: 9.30 – 10.15 Uhr
  4. Stunde: 10.20 – 11.05 Uhr
  5. Stunde: 11.20 – 12.05 Uhr
  6. Stunde 12.10 – 12.50 Uhr

In den neuen 5- Minutenpausen ist Zeit für das Frühstück. Auf dem Schulhof wird in der Pause nicht mehr gegessen, der Mundschutz muss getragen werden.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten Start in die nächste Phase bis zu den Weihnachtsferien.

Von ga