Musik im Altenpflegeheim

Seit einigen Jahren sind die Schülerinnen und Schüler der Chor- AG der Klassenstufe 5 (Leitung Walter Meyer) an einem Vormittag zu Gast im Altenpflegeheim Dickmann in Rennerod. 35 Schülerinnen und Schüler sangen ein buntes Chorprogramm und begrüßten die Bewohner des benachbarten Pflegeheimes mit dem Kanon „Wir singen jeden Morgen früh“. Mit fröhlichen und modernen Liedern (u.a. Shalalala, Pommesbuden- Polonaise…) sorgten sie für gute Laune unter den Zuhörern. Zur Unterstützung kam auch die Klasse 5.4 mit zum Morgenkonzert und rundete den gelungenen Auftritt mit ihren Boowhakers ab. Schwester Regina Wiederstein dankte den jungen Musiktalenten und ihrem Chorleiter herzlich für die Abwechslung im Alltag des Altenpflegeheimes.