Energetische Sanierung schreitet voran

Seit Ostern hat sich schon einiges in unserer Schule getan. Die erste Phase der Sanierung von Decken und Beleuchtungsanlagen ist fast beendet und der Bürotrakt wurde in diesem Bauabschnitt umgebaut. So können ab der nächsten Woche Mittwoch wieder alle Toilettenanlagen auf beiden Schulhöfen benutzt werden und die Klassen in ihre neu gestalteten Klassenräume umziehen. Im Sommer beginnt dann der zweite Abschnitt der Bauphase. Ein großes Lob gilt der Verbandsgemeinde für die Bereitstellung der Gelder und die gute Planung, den Handwerkern, die sehr schnell, sauber und leise arbeiteten, so dass der Unterricht nicht gestört wurde.

FÜR EINE SAUBERE LERNUMGEBUNG

Der Hofdienst wird zukünftig nach Absprache mit der SV nach Beendigung der Pause die Toiletten kontrollieren und ggf. unnötigen Müll beseitigen. Damit die Klassenräume in bestem Zustand sind, müssen alle mithelfen, die Wände nicht zu beschmutzen, Tische nicht an die frisch gestrichenen Wände zu schieben und so für eine schöne Lernathmosphäre zu sorgen. Hier bitten wir auch die Sorgeberechtigten um Mithilfe und um das nötige Gespräch mit ihren Kindern.