Alle Beiträge von ga

Aktuelle Informationen Stand 25.05.2020

WICHTIGE INFORMATION zum Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Ausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021!

Liebe Sorgeberechtigte,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 verlängert.

Nachdem feststeht, wann die letzten Jahrgangs-/Klassenstufen die Schule wieder besuchen werden, hat das Ministerium für Bildung den dafür vorgesehenen Anmeldezeitraum verbindlich festgelegt.

Ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom

25. Mai 2020 bis 1. Juli 2020

im Elternportal tätigen.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie die Bestellung nicht im vorgenannten Zeitraum abschließen, müssen Sie alle Lernmittel, die Ihr Kind im Schuljahr 2020/2021 im Unterricht benötigt, selbst kaufen!

Aktuelle Informationen Stand 22.05.2020

SCHULÖFFNUNG KLASSE 5 UND 6

Ab dem 25. Mai öffnen wir die Schule wieder für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. Die Klassenstufe 9 und 10 besucht weiterhin wie bisher den Unterricht. Die Klassen wurden von den Klassenlehrer/innen entsprechend eingeteilt. Die Einteilung der Lerngruppen findet man auf der Homepage unter VPLAN. Alle Details zu den Schultagen und weitere Informationen werden per Elternbrief mitgeteilt, der hier und ebenso unter VPLAN hinterlegt ist und allen betroffenen Haushalten per Post zugeht. Der Unterricht erfolgt nach Wochenplan, die Schüler/innen bringen bitte die entsprechenden Materialien (besonders für die Hauptfächer) mit. Aufgaben werden weiterhin über iServ erteilt. Wichtig ist die Einhaltung der Hygieneregeln. Wir freuen uns auf euch!

Akutelle Informationen Stand 14.05.2020

SCHULBUCHAUSLEIHE UND SCHULBUCHLISTEN

!!WICHTIGER HINWEIS!!

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verlängern wir den Bestellzeitraum zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2020/2021. Sie erhalten somit die Möglichkeit, auch nach der im Merkblatt genannten Frist, 16. Juni 2020, eine Bestellung zu tätigen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die Bestellung sofort nach Erhalt des per Post verschickten Serienbriefes durchzuführen.

Bitte beachten Sie: Das Elternportal schließt drei Wochen nachdem die letzten Klassenstufen den Unterricht für das Schuljahr 2019/2020 in der Schule wieder aufgenommen haben. Über das offizielle Datum der Schließung des Elternportals werden Sie frühzeitig von der Schule sowie vom Schulträger in dessen amtlichem Mitteilungsblatt informiert. Darüber hinaus werden wir das Datum auch auf der Anmeldeseite des Elternportals veröffentlichen.

SCHULBUCHLISTEN 2020/2021

Die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr finden Sie ab sofort auf der Homepage und dem Punkt SERVICE.

Informationen zur Teilöffnung der Schule

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

viele Wochen konnten wir nur per Internet und Telefon unterrichten. Jetzt geht für die Klassenstufe 9 und 10 die Schule wieder in unserem Schulgebäude los. Die genauen Klasseneinteilungen findet ihr und finden Sie unter dem Punkt VPLAN auf unserer Homepage. Die zweite Hälfte der Klassenstufe 9 und 10 arbeitet weiter zu Hause und kommt dann im wöchentlichen Wechsel am 11. Mai zur Schule. Allen, die noch zu Hause im Onlineunterricht sind, wünschen wir weiter viel Ausdauer und Energie. Wir danken den Eltern und Sorgeberechtigten für Ihre Mühe und wissen, dass das für Sie, euch und uns eine schwierige Zeit ist, die wir alle uns so nie hätten vorstellen können. Nochmals gilt der Hinweis, dass alle Aufgaben ausschließlich über iServe ausgegeben und eingesammelt werden. Hier bitten wir erneut darum, keine Fotodateien (jpg- Format), sondern pfd- Dateien zu senden, die man mit kostenlosen Scan- App- Programmen erstellen kann. Hilfen findet man hierzu auch unter VPLAN. Wichtig ist nun, dass die Schülerinnen und Schüler, die ins Schulgebäude kommen, die Hygiene- und Abschtandsregeln einhalten, damit wir alle gesund bleiben.

Hier nochmals die wichtigsten Regeln für die Schüler/innen, die ab heute (4. Mai) zur Schule kommen:

– Auf dem Weg zur Schule (Bus / Zug) muss Ihr Kind einen Mund-Nasenschutz tragen.

– Abstand und Hygiene sind sehr wichtig: Die Schule wird Ihrem Kind richtiges Händewaschen und Husten und Niesen und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung erklären.

– Am ersten Tag in der Schule lernen die Kinder die Regeln für das Abstandhalten im Klassenzimmer, für die Pausen und den Toilettenbesuch.

– Wenn Ihr Kind krank ist, darf es nicht in die Schule kommen.

Wir stellen hier die Elterninformationen des Ministeriums auch in verschiedenen Sprachen als pdf- Datei zur Verfügung:

Lernmittelanträge

Viele Lernmittelanträge für das kommende Schuljahr wurden noch nicht abgegeben. Der Anmeldezeitraum endete bereits am 16.03.20. Sollten Sie noch einen Antrag stellen wollen, können Sie das Formular unter diesem LINK herunterladen:

https://lmf-online.rlp.de/service/publikationen/schuljahr-20202021.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten telefonisch an das Sekretariat oder an Frau Carina Schmidt (VG, Tel: 02664 5067-17). Sollten Sie den Antrag noch zu Haus liegen haben und wegen der Schulschließung nicht abgegeben haben, können Sie diesen direkt in den Briefkasten der Verbandsgemeindeverwaltung einwerfen.

FROHE OSTERN UND ERHOLSAME FERIEN

Die Lehrerinnen und Lehrer, sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Realschule plus Hoher Westerwald möchten Sie und vor allem euch alle recht herzlich grüßen. Auch wenn heute noch niemand genau sagen kann, wann die Schule wieder startet, schicken wir auf diese Art und Weise liebe Grüße an euch und eure Sorgeberechtigten. Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest und vor allem Gesundheit!

In den Osterferien erreichen Sie in Notfällen Frau Hentrich unter:

0151 58130887

Aktuelle Informationen Stand 06.04.20 – Teil 2

Sehre geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

ich möchte Ihnen den Brief der ADD in verkürzter Form und mehreren Sprachen nochmals zur Verfügung stellen.

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund.

Herzliche Grüße

Antje Hentrich

Die kompletten Elternbriefe in mehreren Sprachen finden Sie hier als pdf- Version:

AKTUELLE INFORMATION StAND 30.03.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie vereinbart, sind ab heute wieder ergänzende Aufgaben und Lösungen im internen Bereich (Vplan) für euch bereitgestellt. Bitte prüft, ob es euch im Einzelnen betrifft.
Für Nachfragen jeglicher Art verweisen wir erneut auf die Email-Adressen eurer Lehrerinnen und Lehrer.

Informationen unseres Jobfux‘
Unser Jobfux Anne Schäfer ist bis zu den Osterien telefonisch erreichbar (02664-9939339). Sollten Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, werden Sie bei hinterlassener Nachricht gerne zurückgerufen.
Bewerbungsunterlagen könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, trotzdem jederzeit gerne per Mail (jobfux@realschule-rennerod.com) einreichen. Diese werden von unserem JobFux Frau Schäfer geprüft und zurückgeschickt.

Englandfahrt Klasse 8
In den nächsten Tagen beginnt Frau Steup klassenweise mit der Rückerstattung der Kosten für die abgesagte Englandfahrt. Das kann einige Zeit dauern. Wir bitten Sie daher um Geduld.

AKTUELLE INFORMATIONEN Stand 23.03.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die durch das Corona-Virus hervorgerufene Situation stellt uns alle vor eine große Herausforderung. Heute beginnt die 2. Woche, in der kein regulärer Schulbetrieb möglich ist. Wie angekündigt gibt es ab heute im internen Bereich auf der Homepage ein Update der Übungsaufgaben und Lösungen für das „Homeschooling“. Bitte nutzen Sie auch den Kontakt zu den einzelnen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule über die neu eingerichteten Email-Accounts.

Mit Hilfe der Aufgaben wollen wir zum einen so wenig wie möglich wertvolle Schulzeit und Lerninhalte versäumen, aber auch zum anderen zu einer festen Tagesstruktur beitragen. Unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, das gibt Sicherheit und Stabilität.

Im Internet gibt es zudem sehr viele Online-Angebote zu den unterschiedlichsten Themen und insbesondere die öffentlich-rechtlichen Sender ARD-alpha/Bayerischer Rundfunk, SWR, WDR und der gemeinsame ARD-ZDF-Kinderkanal Kika haben ihre Vormittagsstrecken weitreichend umgebaut. Zu Ihrer und eurer Orientierung gibt es hier eine Linkliste zu relevanten Sendungen:

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/index.ht

https://programm.ard.de/TV/Coronavirus/Bildungsfernsehen/Startseite

https://www.daserste.de/specials/service/schule-daheim-lernangebote-schueler-corona-krise100.html

https://www.planet-schule.de/

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://kinder.wdr.de/tv/wissen-macht-ah/

https://www.albaberlin.de/news/details/reaktion-auf-coronavirus-alba-berlin-startet-taegliche-digitale-sportstunde-fuer-kinder-und-jugendlic/ oder (https://www.youtube.com/albaberlin)

Aufgrund der aktuellen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für Auslandsreisen können wir die Fahrt der Klassen 8 nach England nach den Osterferien nicht durchführen. Die Reise wurde storniert. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Ich grüße Sie und euch herzlich und wünsche allen  Zuversicht und Durchhaltevermögen beim Einhalten der wichtigen Maßnahmen, wie Kontaktverbot und Hygienevorschriften, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Antje Hentrich
(Rektorin)

Aktuelle Informationen Stand 18.03.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,

zur besseren Kommunikation zwischen euch und euren Fachlehrerinnen und Fachlehrern haben wir eine schuleigene Email-Adresse für unsere Lehrkräfte eingerichtet. Dort könnt ihr Fragen zu den Arbeitsaufträgen stellen und ggf. Absprachen treffen. Eine Liste der Mailadressen aller Lehrer/innen findet ihr bei den Aufgaben unter „Intern“ – Vplan.

Jeweils montags ab 12 Uhr gibt es im internen Bereich auf der Homepage teilweise neue Arbeitsaufträge bzw. Lösungen, die neu hochgeladen werden. Schaut nach, ob ihr betroffen seid.

Denkt dran, die Aufgaben sind verbindlich und größtenteils schriftlich zu erledigen. Ihr habt ja schließlich keine Ferien!

Lernen in Eigenverantwortung ist eine große Herausforderung für euch, die ihr mit Disziplin und Ehrgeiz aber ganz sicher schaffen werdet. Nutzt die Möglichkeiten der Kommunikation und fragt nach. Übrigens gibt es auch im Fernsehen und auf Mediatheken, z.B. vom ZDF, sehr viele Wissenssendungen zu den verschiedensten Themen.

Im Moment ist keine Schule, damit ihr euch nicht gegenseitig ansteckt und dann eure Freunde, Familie und Bekannten infiziert. Deshalb ist es nicht sinnvoll, dass ihr euch trefft und zusammenkommt. Dann könnten wir ja auch wieder die Schule öffnen. Bleibt zuhause und schützt euch und andere damit.
Ich glaube an euch.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lernen und bleibt schön gesund!

Eure Antje Hentrich