Aus dem ECDL (Europäischer Computerführerschein) wurde der ICDL (Internationaler Computerführerschein) und es ist ein international anerkanntes Zertifikat, das den Schülerinnen und Schülern sichere Computerkenntnisse bescheinigt. Fundierte Computerkenntnisse sind heute beim Einstieg in die Berufswelt Grundvoraussetzung.

An unserer Realschule plus  Hoher Westerwald bieten wir nun seit 10 Jahren den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, im Wahlpflichtfach Informatische Bildung und in einer freiwilligen ICDL-AG den ICDL Profile zu erwerben. Geprüft werden die Absolventen in vier Modulen: Textverarbeitung, Präsentationen, Computer- und Online-Grundlagen.

Seit 2012 ist die Realschule plus Prüfungszentrum und knapp 400 Schülerinnen und Schüler haben sich erfolgreich der Herausforderung gestellt und konnten das Zertifikat mit in ihre Bewerbungsunterlagen nehmen.

Firmen und Banken unterstützen finanziell die Arbeit an unserer Schule und bei all denen möchten wir uns auch ganz herzlich bedanken.

In unserem Jubiläumsjahr konnte Schulleiterin Antje Hentrich 51 Schülerinnen und Schülern das Zertifikat überreichen und mit ihnen freuen sich die IB- Lehrerinnen Frau Janzcyk und Frau Wisser und der IB- Lehrer Herr Willerscheid.