Aktuelle Informationen Stand 28.05.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Schulbetrieb läuft nun schon seit einiger Zeit für die Klassen 9 und 10 nach Stundenplan und nun auch die erste Woche für die Klassen 5 und 6 im Blockunterricht. Alle Schülerinnen und Schüler benehmen sich wirklich umsichtig und halten die Regeln nach dem Hygieneplan ein. Ich danke euch dafür sehr herzlich. Die Eltern unterstützen ihre Kinder im Homeschooling und meine Kolleginnen und Kollegen meistern die Betreuung ihrer Schüler von zuhause und im Präsenzunterricht mit viel Engagement. Auch Ihnen allen möchte ich meinen Dank aussprechen. Wir sind in dieser besonderern Zeit enger zusammengerückt und meistern die Krise gemeinsam.

Das Team verstärken unser Jobfux Frau Schäfer und unsere Schulsozialarbeiterin Frau Hief. Beide sind in Zukunft auch auf ihren Diensthandys erreichbar unter:

Frau Schäfer: 0151 123 29 775

Frau Hief: 0151 123 30 837

In der nächsten Woche werden die Einteilungen der Klasse 7 und 8 bekannt gegeben und die Elternbriefe verschickt.

Ich wünsche uns allen erholsame und sonnige Pfingsttage. Bleiben Sie und ihr gesund.

Ihre / Eure Antje Hentrich

Aktuelle Informationen Stand 25.05.2020

WICHTIGE INFORMATION zum Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Ausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021!

Liebe Sorgeberechtigte,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 verlängert.

Nachdem feststeht, wann die letzten Jahrgangs-/Klassenstufen die Schule wieder besuchen werden, hat das Ministerium für Bildung den dafür vorgesehenen Anmeldezeitraum verbindlich festgelegt.

Ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom

25. Mai 2020 bis 1. Juli 2020

im Elternportal tätigen.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie die Bestellung nicht im vorgenannten Zeitraum abschließen, müssen Sie alle Lernmittel, die Ihr Kind im Schuljahr 2020/2021 im Unterricht benötigt, selbst kaufen!

Aktuelle Informationen Stand 22.05.2020

SCHULÖFFNUNG KLASSE 5 UND 6

Ab dem 25. Mai öffnen wir die Schule wieder für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. Die Klassenstufe 9 und 10 besucht weiterhin wie bisher den Unterricht. Die Klassen wurden von den Klassenlehrer/innen entsprechend eingeteilt. Die Einteilung der Lerngruppen findet man auf der Homepage unter VPLAN. Alle Details zu den Schultagen und weitere Informationen werden per Elternbrief mitgeteilt, der hier und ebenso unter VPLAN hinterlegt ist und allen betroffenen Haushalten per Post zugeht. Der Unterricht erfolgt nach Wochenplan, die Schüler/innen bringen bitte die entsprechenden Materialien (besonders für die Hauptfächer) mit. Aufgaben werden weiterhin über iServ erteilt. Wichtig ist die Einhaltung der Hygieneregeln. Wir freuen uns auf euch!

Aktuelle Informationen Stand 15.05.20

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte der Klassenstufe 6

heute möchten ich Ihnen einige Informationen zur Wahl der Wahlpflichtfächer ab Klasse 7 zukommen lassen. Auch wenn es keinen Elterninformationsabend geben wird, müssen Sie keine Sorge haben, dass aufgrund der Situation durch Corona die Wahl am Ende der Klasse 6 nicht stattfindet. Herr Garth wird ab 25.05., wenn auch Ihre Kinder wieder schrittweise in der Schule unterrichtet werden, in jede Klasse gehen und die Wahlpflichtfächer nochmal vorstellen. Zeitgleich informieren wir Sie über die Homepage über unser Wahlpflichtfachangebot ausführlich und auch zum Teil anschaulich durch Videos unserer Video-AG. Wir hoffen somit Ihnen und Ihren Kindern die Entscheidung für das Wahlpflichtfach zu erleichtern.

In den nächsten Tagen werden Sie auch über die Beschulung ab dem 25.05. über die Klassenleitung und die Homepage informiert. Natürlich stehen Ihnen für Rückfragen die Klassenleitungen und die Schulleitung gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
A. Hentrich

Akutelle Informationen Stand 14.05.2020

SCHULBUCHAUSLEIHE UND SCHULBUCHLISTEN

!!WICHTIGER HINWEIS!!

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verlängern wir den Bestellzeitraum zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2020/2021. Sie erhalten somit die Möglichkeit, auch nach der im Merkblatt genannten Frist, 16. Juni 2020, eine Bestellung zu tätigen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die Bestellung sofort nach Erhalt des per Post verschickten Serienbriefes durchzuführen.

Bitte beachten Sie: Das Elternportal schließt drei Wochen nachdem die letzten Klassenstufen den Unterricht für das Schuljahr 2019/2020 in der Schule wieder aufgenommen haben. Über das offizielle Datum der Schließung des Elternportals werden Sie frühzeitig von der Schule sowie vom Schulträger in dessen amtlichem Mitteilungsblatt informiert. Darüber hinaus werden wir das Datum auch auf der Anmeldeseite des Elternportals veröffentlichen.

SCHULBUCHLISTEN 2020/2021

Die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr finden Sie ab sofort auf der Homepage und dem Punkt SERVICE.

Aktuelle Informationen Stand 07.05.20

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

am 04.05.20 ist der Schulbetrieb wieder angelaufen, wenn auch mit wenigeren Schülern und Schülerinnen. Dieser Wiedereinstieg in das Schulleben hat aus unserer Sicht sehr gut geklappt. Alle Schüler und Schülerinnen haben sich diszipliniert verhalten und die erforderlichen Hygienemaßnahmen eingehalten. Wir, das Lehrerkollegium und die Schulleitung, möchten Ihnen an dieser Stelle unseren Dank aussprechen, dass Sie Ihre Kinder so gut auf diese Situation vorbereitet und damit unsere Arbeit unterstützt haben. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch allen anderen Eltern und Sorgeberechtigten, die nach wie vor ihre Kinder im Homeunterricht unterstützen.

Herzliche Grüße
A. Hentrich

Mit Öffnung des Schulbetriebes ist auch unser Sekretariat wieder täglich von 7.00 bis 13.00 Uhr erreichbar.

Informationen zur Teilöffnung der Schule

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

viele Wochen konnten wir nur per Internet und Telefon unterrichten. Jetzt geht für die Klassenstufe 9 und 10 die Schule wieder in unserem Schulgebäude los. Die genauen Klasseneinteilungen findet ihr und finden Sie unter dem Punkt VPLAN auf unserer Homepage. Die zweite Hälfte der Klassenstufe 9 und 10 arbeitet weiter zu Hause und kommt dann im wöchentlichen Wechsel am 11. Mai zur Schule. Allen, die noch zu Hause im Onlineunterricht sind, wünschen wir weiter viel Ausdauer und Energie. Wir danken den Eltern und Sorgeberechtigten für Ihre Mühe und wissen, dass das für Sie, euch und uns eine schwierige Zeit ist, die wir alle uns so nie hätten vorstellen können. Nochmals gilt der Hinweis, dass alle Aufgaben ausschließlich über iServe ausgegeben und eingesammelt werden. Hier bitten wir erneut darum, keine Fotodateien (jpg- Format), sondern pfd- Dateien zu senden, die man mit kostenlosen Scan- App- Programmen erstellen kann. Hilfen findet man hierzu auch unter VPLAN. Wichtig ist nun, dass die Schülerinnen und Schüler, die ins Schulgebäude kommen, die Hygiene- und Abschtandsregeln einhalten, damit wir alle gesund bleiben.

Hier nochmals die wichtigsten Regeln für die Schüler/innen, die ab heute (4. Mai) zur Schule kommen:

– Auf dem Weg zur Schule (Bus / Zug) muss Ihr Kind einen Mund-Nasenschutz tragen.

– Abstand und Hygiene sind sehr wichtig: Die Schule wird Ihrem Kind richtiges Händewaschen und Husten und Niesen und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung erklären.

– Am ersten Tag in der Schule lernen die Kinder die Regeln für das Abstandhalten im Klassenzimmer, für die Pausen und den Toilettenbesuch.

– Wenn Ihr Kind krank ist, darf es nicht in die Schule kommen.

Wir stellen hier die Elterninformationen des Ministeriums auch in verschiedenen Sprachen als pdf- Datei zur Verfügung:

Aktuelle Informationen Stand 30.04.20

Liebe Schülerinnen und Schüller der Klassen 9S, 9B und 10 und deren Eltern und Sorgeberechtigte,
ab Montag, den 04.05.2020 beginnt für euch der Unterricht von der 1. bis zur 6. Stunde in der Schule wieder. Aus Hygienegründen kann aber immer nur eine Hälfte der Klassen kommen. Die andere Hälfte macht weiter Homeschooling und beginnt dann eine Woche später am 11.05.2020. Wer am Montag in die Schule kommen darf und wie euer Stundenplan aussieht, erfahrt ihr im internen Bereich unter VPLAN.
Für eure Eltern habe ich einen Elternbrief mit den wichtigsten Regelungen geschrieben. Er kommt mit der Post und kann ebenso unter VPLAN gelesen werden.
Denkt bitte daran, dass im Schulgebäude Masken getragen werden müssen. Das können handelsübliche Masken sein, aber auch selbst genähte oder ein Tuch oder Schal. Eine Notfallration haben wir auch in der Schule vorrätig. Es ist enorm wichtig, dass ihr alle die Hygieneregeln einhaltet. Schaut euch dieses Video nochmal genau an, da ist alles Wichtige gezeigt.

Wir sehen uns zum Teil am Montag, worauf ich mich sehr freue. Bleibt bis dahin gesund und fleißig.

Eure Frau Hentrich

Aktuelle Informationen Stand 27.04.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ab sofort findet ihr eure Aufgaben nur noch in IServ unter dem Menüpunkt „Aufgaben“.
Nach eurer Bearbeitung könnt ihr eure erledigten Aufgaben auch genau dort euren Lehrern wieder hochladen. Wie genau dies funktioniert, könnt ihr hier nachlesen:

Damit die nächsten Wochen für uns alle ertragreich werden, müsst ihr täglich IServ auf Neuigkeiten überprüfen. Gerade morgens zwischen 9 und 11 Uhr sind tausende SchülerInnen und LehrerInnen -auch anderer Schulen- auf IServ unterwegs und es kann dadurch zu Serverüberlastungen kommen. Bitte seid geduldig und versucht es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Bleibt gesund und fleißig!

Lernmittelanträge

Viele Lernmittelanträge für das kommende Schuljahr wurden noch nicht abgegeben. Der Anmeldezeitraum endete bereits am 16.03.20. Sollten Sie noch einen Antrag stellen wollen, können Sie das Formular unter diesem LINK herunterladen:

https://lmf-online.rlp.de/service/publikationen/schuljahr-20202021.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten telefonisch an das Sekretariat oder an Frau Carina Schmidt (VG, Tel: 02664 5067-17). Sollten Sie den Antrag noch zu Haus liegen haben und wegen der Schulschließung nicht abgegeben haben, können Sie diesen direkt in den Briefkasten der Verbandsgemeindeverwaltung einwerfen.